IFB - Beteiligte
Der Banner des IFB - als Link zurück zur Startseite
Der Banner des IFB - als Link zurück zur Startseite

Beteiligte

Diplom Wirtschafts-Ingenieur Axel Leroy Diplom Wirtschafts-Ingenieur Axel Leroy, geboren 1954, 21 Jahre Geschäftsführer und Inhaber eines Baustoff-Fachhandels. Erfinder und Inhaber des Bau-Medien-Zentrums (BMZ) in Düren, Planung und Bau des BMZ Ahlen Führungen und Seminare in den Bau-Medien-Zentren, Dozent an Universitäten, Akademien und Weiterbildungszentren in der gesamten Wertschöpfungskette Bau.
a.leroy@inter-fach-bau.de
Tel.: 02421-407785
Fax: 02421-407787
www.bau-medien-zentrum.de

Dipl. Sozpäd. Herbert Jasper Dipl. Sozpäd. Herbert Jasper, geboren 1953 in Köln. Gelernter Werkzeugmacher. Sieben Jahre selbständig im GFK/CFK Leichtbau. 11 Jahre private Bautätigkeit/Bauleitung 10 Jahre beratend im Dienstleistungssektor. Zusatzausbildungen: Coaching, Moderation, Beratung. Mehrjährige Russlanderfahrung.
h.jasper@inter-fach-bau.de
Tel.: 0172-2615666 oder
Tel.: 02234-956925
Fax: 02234-14815

Dr. Wolfgang Heidrich Dr. Wolfgang Heidrich, geboren 1941, Unternehmer und Innovationsexperte. Vorstandsmitglied des Instituts für Wirtschaftsphilosophie e.V., Nürnberg Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung von Transfer und Innovation (GTI) e.V., Bonn; Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Aktionsgemeinschaft Bildung-Erfindung-Innovation (DABEI) e.V., Bonn; Leiter der Kommission Wissenschaft-Forschung -Technik des Bundesverbandes Mittelständischer Wirtschaft; ehemals Leiter der Außenbeziehungen Wirtschaft der Forschungszentrum Jülich GmbH.
w.heidrich@inter-fach-bau.de
Tel.: 0172-9446334 oder
Tel.: 02423-2244
Fax: 02423-903031
www.leanomedia.de


Netzwerkpartner:

Concepts for Communications

Manfred Häpp befasst sich mit dem Thema nachhaltiges Wirtschaften und der Verbreitung des Nachhaltigkeitsgedankens. Im Mittelpunkt stehen die Kommunikation und der Wissenstransfer. Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist die Sensibilisierung zu Fragen der Barrierefreiheit. Der Geschäftsinhaber bringt sich aus der eigenen Betroffenheit in Form einer Sehbehinderung ein.

Bauteilnetz Deutschland

(www.bauteilnetz.de): nationale und internationale Umsetzung des Konzeptes: Rückbau von Gebäuden und Handel mit den ausgebauten Baustoffen und Bauteilen.

INQA-bauen

(www.inqa-bauen.de): Ziel ist es, gute Arbeitsbedingungen zu schaffen und dabei die Interessen der Beschäftigten und der Unternehmen miteinander zu verbinden.

Natureplus e.V.

(www.natureplus.org), Europäisches Qualitätszeichen für nachhaltige Bauprodukte, geprüft auf Umwelt, Gesundheit und Funktion.

↑ zurück nach oben ↑